Praxis für Krankengymnastik und Massage Dirk Fehr

 

 

Corona - Verhaltensregeln in unserer Praxis


Liebe Patientinnen und Patienten,

um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und Infektionsketten zu unterbrechen und um Ihre und die Gesundheit der Therapeutinnen zu schützen, bitten wir die gültigen SARS-CoV-2-Schutzstandards für therapeutische Praxen zu beachten!

Bitte beachten Sie vor Betreten der Praxisräume die folgenden Verhaltensregeln:

  • Sind Sie in den letzten 14 Tagen aus einem vom Auswärtigen Amt ausgewiesenen Risikogebiet zurückgekehrt oder hatten Sie Kontakt zu einer infizierten Person, oder haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann bitten wir Sie, unsere Praxis nicht zu betreten, bzw. sich telefonisch zu melden!

  • Kommen Sie möglichst allein zu Ihrem Termin.

  • Wir versuchen, Ihnen möglichst schon bei Ihrer Ankunft in der Praxis einen Behandlungsraum zuzuweisen.

  • Es stehen im Eingangsbereich und im Wartezimmer Sitzmöglichkeiten zur Verfügung

In den Praxisräumen:

  • Wir bitten Sie, nach Betreten der Praxis Ihre Hände gründlich zu desinfizieren.

  • Beachten Sie bitte unsere schriftlichen Hinweise . Bitte berühren Sie möglichst wenig, um Kontaktinfektionen zu vermeiden.

  • Halten Sie zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Da dies nicht immer möglich ist, tragen Sie bitte wie wir eine Mund-Nasen-Bedeckung.

  • Halten Sie die Husten-Nies-Etikette ein.


Während der Behandlung:

  • Der Mindestabstand gilt – mit Ausnahme zur behandelnden Person

  • Bei allen therapeutischen Tätigkeiten tragen wir eine FFP 2 Maske

  • Die Behandlungsbänke werden selbstverständlich nach der Behandlung desinfiziert, ebenso die Türklinken und das Arbeitsmaterial

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!